A R T I K E L
Dani (YT) erstellte Spiel in unter 48 Stunden

(c)Dani/ldjam.com
Spielausschnit von Fair-n-Square, erstellt von Dani.

Dani's Zuhause 27.04.2019 : : Der YouTuber Dani arbeitet seit über 2 Monaten an einem Indie Game, welches er mit regelmäßigen Übersichtsvideos, wie z.B. "Eine Woche als Spieleersteller in Unity", auf seinem Kanal veranschaulicht, nebenbei studiert er auch noch.
Am Samstag um 5 Uhr startete er die 48 Stunden Challenge, die von der Seite Ludum Dare geleitet wurde. Am Anfang überlegte er sich, welche Art von Spiel er erstellen wollte, nach 2 Stunden gab er das Überlegen auf und fing an ein Blockspiel zu erstellen. Nach einer Stunde rumtesten hatte er eine für ihn gute Steuerung des Würfels erstellen können. Um 9 Uhr (42 Stunden übrig) wollte er schon aufgeben, da er aber wusste, dass er eine bockige Person ist setzte er sich weiter dran, auch wenn er kein richtiges Ziel hatte. Um ca 10 Uhr wurde der erste schießende Testgegner, doppelsprung mit Effekt und eine funktuonierende Lebensanzeige hinzugefügt. Kurz danach kamen Soundeffekte hinzu; noch etwas später war die erste kurze Pause für ihn in welcher er zudem neue Ideen sammelte und aufschrieb. Bis ca 4 Uhr nachmittags hatte er sich um das aussehen des Spiels gekümmert und einen funktionsfähigen Shop erstellt. 33 Stunden übrig: Bis hierhin hatte er sich um die Musik im Hintergrund des Spiels gekümmert, zufällige Landschaftserstellung erstellt und es geschafft, dass Gegner spawnen. Um 1 Uhr morgens legte er sich schlafen.
Am Sonntag fing er um 10 Uhr an weiter zu programmieren; er hatte nurnoch 17 Stunden Zeit. Er ordnete seine (große) Liste voll Dinge die er noch zum Spiel hinzufügen wollte, zuerst kamen die für ihn wichtigsten Dinge. Um 2 Uhr (13 Stunden übrig) überarbeitete er seine UI, er "zeichnete" in Photoshop Waffen für den Spieler, die Gegner und den Shop indem man sich nun Waffen und Fähigkeiten auf kosten seines Lebensbalken kaufen konnte. Noch 7 Stunden übrig und er hatte noch eine riesen Liste abzuarbeiten; zum einen erstellte er eine Spawnanimation für die Gegner, damit sie nicht mehr mitten aus dem nichts auftauchen. Noch 5 Stunden übrig: Er erstellte z.B. explosive Fässer die ab und zu vom Himmel fallen und einem beim Spielen durch Explosionen beim raufschießen helfen sollen die eckigen Gegner zu besiegen. Dann kam der Rückschlag. Er hatte nurnoch 4 Stunden und aufeinmal bekam er ein Bluescreen wodurch viele seiner Scripts beschädigt wurden. Er versuchte mit aller Kraft alles zu beheben und hatte am Ende zwar alles wieder beim alten, was ihm aber 2 Stunden kostete. Danach kamen kleine Features wie explosive Munition oder ein Button zum ausschalten der Hintergrundmusik. Als er nurnoch 40 Minuten Zeit hatte, bevor er das Spiel so lassen musste wie es ist, tauchten etliche Fehler (Bugs) auf. Er verlor zwar die Hoffnung wollte aber nicht aufgeben, zum Glück! Er konnte 3 Minuten vor Ende das Spiel doch noch einmal retten.

Das Spiel ist nun öffentlicht zugänglich, genauso wie der Programmiercode. [Highscore von ihm: 23350]
Spiel herunterladen



Autor: Kilian
Veröffentlicht: 04.05.2019


Zurück
Feedback